Am 21.03.2015 stellte der Österreicher Christop Strasser auf dem Tempelhofer Feld in Berlin einen
24-Stunden-Weltrekord auf. In 24 h fuhr er 896,174 Kilometer mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit
von über 37 km/h. Damit übertraf der den bisher gültigen Rekord um über 50 km.

Das Weltrekord Rad wurde im Nachhinein für einen guten Zweck versteigert
und ist nun im Radladen. in Berlin zu bestaunen.