Mitarbeiter*in Verkauf/Beratung im Radladen.

Umfang: Teilzeit/ wahlweise 20 oder 30 Std./ Woche
Arbeitsort: Laden/ Verkauf

Anforderungen zu den Arbeitszeiten:

Du solltest uns an variierenden Tagen unter der Woche in den Stoßzeiten zwischen 15.30 Uhr
und 19 Uhr unterstützen können sowie an mindestens zwei Samstagen im Monat zwischen 10-16 Uhr

Arbeitsplatzbeschreibung:

Du wirst Teil eines Teams von derzeit fünf Mitarbeitern. Matthias als Inhaber, Niklas, Philip und David in der Werkstatt. An der Seite von Matthias sollst du uns im Bereich Verkauf/Beratung und Service unterstützen. Deine Hauptaufgabe wird es sein, Kunden beratend zur Seite zu stehen. Wenn sie sich nach einem neuen Helm umsehen, solltest du ihnen genauso gut helfen können wie bei einem Defekt an ihrem Fahrrad. Defekte sollst du nicht selbst beheben, dafür haben wir die Werkstatt. Du solltest am Kundenrad aber Schwachstellen erkennen und den Kunden dahin gehend beraten können, wie wir sein Rad wieder „in Gang“ bringen.  Du erhältst eine Einführung in das Kassensystem und eine Schulung zu unseren Produkten.

Weitere Aufgaben, die auf dich zukommen werden:

  • Auffüllen von Ware
  • Zählen der Kasse/ Kassenabschluss
  • Schreiben von Rechnungen
  • Verpacken von Ware für den Online-Versand
  • Auspacken und Verräumen von Ware
  • Sicherung der Ware gegen Diebstahl
  • Vertretung im Urlaubs-/ Krankheitsfall

Was du mitbringen solltest?

Das Wichtigste ist eine offene und freundliche Art. Du solltest keine Probleme damit haben auf Menschen zuzugehen und sie zu beraten. Andererseits musst du aber auch wirtschaftlich sinnvoll handeln und solltest Kunden, die schon wissen was sie wollen mit zu intensiver Beratung nicht verwirren. Idealerweise hast du eine gute bis sehr gute Grundkenntnis über Fahrräder sowie deren Bauteile und kennst den Unterschied beispielsweise zwischen einer 12-mm-Steckachse und einem Schnellspanner. Aber dazu mehr im Bewerbungsgespräch – wir freuen uns auf dich!