Cervelo Aspero Apex XPLR AXS 1, RH54

0 out of 5

4.899,00 

Availability: 1 vorrätig Kategorien: , ,

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Beschreibung

Farbe: Woodsmoke

Das Aspero hat 2019 die Gravel-Welt im Sturm erobert und eine „neue Ära der Geschwindigkeit auf Gravel“ eingeläutet. Für Vollgas Fahrspaß ohne Kompromisse. Das neue Aspero bleibt dem ursprünglichen Konzept treu, bietet aber einige Verbesserungen: ein geschraubtes Tretlager, eine sauberere Kabelführung und ein UDH-Schaltauge, sodass auch SRAMs Transmission-Antriebs montiert werden kann. Und es ist noch etwas aerodynamischer. Beim Aspero geht es bei der Aerodynamik weniger um die reine Geschwindigkeit als vielmehr darum, Energie zu sparen. Nach einem harten Tag im Gegenwind können die drei Watt, die gegenüber dem vorherigen Aspero eingespart wurden, einen Energiegel weniger bedeuten, den dein Magen verdauen muss – DAS IST ES WERT.

Neben der Reduzierung des Luftwiderstandshaben haben wir die Sitzstreben tiefer gesetzt und die Steifigkeit im Steuerrohrbereich leicht verringert. Für etwas mehr Komfort, der die letzten Stunden eines langen Rennens weniger schmerzhaft macht. Zwischen den abgesenkten Sitzstreben haben wir zusätzlich etwas mehr Reifenfreiheit geschaffen und dabei die Erkenntnisse vom R5-CX (und der Schlammschlacht beim Unbound 2023) genutzt. Es sind viele scheinbar kleine Verbesserungen, die in der Summe viel ausmachen. Das Ergebnis ist ein Rad, das sich wie das ursprüngliche Áspero anfühlt, aber noch schneller, komfortabler und vielseitiger ist.

Im Aspero verwenden wir das geschraubte, asymmetrische T47a Innenlager, das wir beim R5-CX eingeführt haben. Es verbindet die Vorteile von BBRight mit einer benutzerfreundlicheren, leicht zu wartenden Konstruktion.

Beim neuen Aspero verwendne wir das universelle UDH-Schaltauge von SRAM. Es ist notwendig, wenn du dein Bike für vollen Party-Modus mit einem neuen SRAM Transmission-Antrieb ausstatten willst und gewährleistet die Kompatibilität mit zukünftigen Entwicklungen.

Das Aspero hat die gleiche Steuersatzkonstruktion wie das R5, Soloist, R5-CX und Caledonia. Das bedeutet, dass man jede Kombination von Steuersatzkappen und Vorbauten verwenden kann. Willst du einen super-cleanen, voll integrierten Look? Dann hol dir den ST31 und den HB13 vom R5.

Gabel Cervélo All-Carbon, Tapered Aspero Fork
Steuersatzlager FSA IS2 1-1/4 x 1-1/2
Vorbau Cervélo ST36 Alloy, w Cable Management
Lenker Cervélo AB09 Carbon, 31.8mm clamp, 16 degree flare
Sattelstütze Cervélo SP19 Carbon 27.2
Sattel Prologo Dimension STN
Schalthebel SRAM Apex AXS, 12 speed
Bremssattel SRAM Apex
Bremsscheibe SRAM Centerline Centerlock
Schaltwerk SRAM Apex XPLR AXS, 12 speed
Kassette SRAM Apex XLPR, 11-44, 12 speed
Kette SRAM Apex, 12 speed
Kurbelgarnitur SRAM Apex 1, 40T, DUB Wide
Innenlager SRAM DUB Wide, T47 BBright
Laufräder Fulcrum Rapid Red 300, 12×100(F)/142(R), 24H, 24mm IW, HG freehub, centerlock, tubeless compatible
Steckachsen Cervelo Aero Thru-Axles, 12×100/142
Reifen WTB Vulpine TCS Light Fast Rolling Dual DNA 60tpi 700x40c
Zubehör Smartpak 400A Top Tube Storage Bag